leeretagenever change...never will be...
  Startseite
    ich
  Über...
  Archiv
  seelenreisen
  Gästebuch
  Kontakt
 


 

forever drowned...in the ocean in me...

http://myblog.de/leeretage

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Eines Tages war er einfach da
Der einsame Mann an der Bar
Schaebig wuerde man ihn wohl nennen
Unrasiert und ungewaschen lernte ich ihn kennen
Drei Whiskey war seine taegliche Order
Drei Whiskey waren seine taeglichen Moerder
Denn er starb mit jedem Schluck
Zerbrach er ein weiteres Stueck an seinem verlorenen Glueck
Traenen fuellten manchmal seine Augen
Die Erinnerung schien ihm manchmal die Sinne zu rauben
Das erste Mal, war er vor zwei Wochen hier
Der einsame Mann, heute kam er nicht mehr
Als ich nach Hause ging, sah ich ihn nochmal
Er stand einsam vor der Bar, rasiert, mit gewaschenem Haar

Beim Fruehstueck schaltete ich die Nachrichten ein
Und dachte nur: Es kann nicht sein
Denn auf den Bildern sah ich ihn ein allerletztes Mal
Den einsamen Mann aus der Bar
25.1.11 23:20
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


träumerin (1.2.11 11:47)
*gänsehaut am ganzen körper*
ich verstehe es nicht. muss ich vielleicht auch nicht, aber es macht mir gänsehaut.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung